Alltagshilfen, Greifzangen & Anziehhilfen

files/content/images/reha/Galerie-Greifhilfen02.jpgGreifzangen

„Schnell mal ein kurzer Griff“ - für Menschen mit eingeschränkter Hand- und Armfunktion ist dies oft nicht möglich. Greifzangen erleichtern das Heranholen und Weglegen von Gegenständen fast jeder Art. Greifzangen sind ebenfalls hilfreich, wenn Sie einen Gegenstand vom Fussboden aufheben möchten und Probleme mit dem Bücken haben. Es gibt sie in verschiedenen Längen, mit unterschiedlichen Greifklauen und ergonomisch geformten Griffen.

files/content/images/reha/Galerie-strumpfanzieher02.jpgStrumpfanzieher

Eine alltägliche Handlung wie das Anziehen von Strümpfen kann bei Bewegungseinschränkungen zu einem großen Hindernis werden. Abhilfe schafft ein Strumpfanzieher für das selbstständige Anziehen von Socken, Strümpfen und Strumpfhosen ohne viel Kraft und Zeitaufwand.

files/content/images/reha/Galerie-Transfer01.jpgGleitmatten und Transferhilfen

Transferhilfen und Gleitmatten erleichtern z.B. das Umsetzen vom Bett in den Rollstuhl oder vom Rollstuhl in das Auto sowohl für den Betroffenen als auch dem Betreuer. Auch beim Positionswechsel im Bett oder Rollstuhl werden diese Hilfsmittel eingesetzt.

files/content/images/reha/Galerie-Essen03.jpgEssen und Trinken

Einfache Verrichtungen des Alltags rund ums Essen und Trinken werden für viele Menschen mit beeinträchtigter Kraft oder Beweglichkeit in Hand oder Arm oft zu einem Problem.

Mithilfe zahlreicher Hilfsmittel, wie einer Schneidehilfen oder einem Messer mit gewinkeltem Griff, wird eine selbstständige Zubereitung der Mahlzeiten wieder möglich. Für das Essen und Trinken mit Würde und Genuss gibt es Trinkbecher mit Rillen zum einfacheren Festhalten oder mit „Schnabel“, Besteck mit biegsamen, dicken Griffen, Kleiderschutz und Spezialmesser, um hier nur einige zu nennen.

Zurück

Wirth Lichtenfels - Orthopädie und Sanitätshaus - Startseite