Sportstrümpfe

Jede Muskelzelle braucht Energie in Form des Sauerstoffs. Der Sauerstoff wird auf dem Blutweg zu den Muskeln gebracht, je besser die Durchblutung in den Arterien, desto besser die Versorgung der Muskulatur.

Wo auch immer Sie Power benötigen, können Sie von der tiefenwirksamen Kompression der CEP compression sportswear profitieren. Millimeter für Millimeter wird hier ein elastischer Kompressionsfaden in das Material eingebunden. Dieser windet sich bei den compression sportsocks 350 Mal um die Wade und ermöglicht dadurch ein bessere arterielle Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Muskulatur.

Je besser die Durchblutung ist, desto besser ist die Versorgung der Muskulatur, der Muskel leistungsfähiger und ausdauernder und die Regeneration schneller. Voraussetzung hierfür ist ein physiologisch perfektes Druckprofil.

Sie erreichen mit Sport-Kompressionsstrümpfe:

vor dem Sport:

  • Aktivierung der Muskulatur
  • reduziertes Verletzungsrisiko

während des Sports:

  • Verbesserung der arteriellen Durchblutung um ca. 30-40%
  • Leistungssteigerung
  • Stabilisierung von Sehnen und Bändern
  • Geringere Muskelvibration
  • weniger Muskelschmerzen

nach dem Sport:

  • um bis 30% höhere Ruhedurchblutung
  • beschleunigte Regeneration

Zielgruppe: Läufer, Triathleten, Ausdauersportler

(Studie Friedrich Alexander Universitat Erlangen-Nürnberg „Effects of Compression Stockings on Running Performance in Male Runners“, veröffentlicht in „The Journal for Strength and Condition Research“ 23(1)101-105 CEP Bayreuth)

Zurück

Wirth Lichtenfels - Orthopädie und Sanitätshaus - Startseite